Dürfen wir vorstellen?

Die drei der Woche:

Stin Gin

Steiermark

Daheim schmeckt’s am Besten.
28 Zutaten braucht es, um den Styrian Dry Gin (STIN) herzus- tellen. Die zwei wichtigsten, Apfel und Holunder, kommen aus der Steiermark. Genauer: von den Produzenten Johannes Firmenich und Reinhard Jagerhofer selbst. Darum auch der Name. Und der unver- gleichliche Geschmack, der übrigens gleich zweimal ausgezeichnet wurde: mit dem „World Spirits Award 2018“ und zum „World’s Best Craft Gin 2019” in Tokio.

Mehr Erfahren

Schüller Genusswerkstatt

Niederösterreich

traditionell – regional – echt
Feinstes Genusshandwerk aus Maria Taferl

 

Mehr Erfahren

Ehrenwort

Wien

Gewürze hatten es uns immer schon angetan. Insbesondere um tolle Gerichte zu zaubern, braucht es einfach genau die richtige Würze. Dafür haben wir die besten Gewürze immer schon aus den besten Anbaugebieten zusammengetragen. Und im Urlaub fanden wir dann immer wieder spannende Gewürze, Salze und Pfeffer. Von dieser Leidenschaft angetrieben entstand dann auch dort die Idee einer eigenen Gewürzlinie.

Mehr Erfahren

Was sich so tut

Neuigkeiten unserer Partner

Ihr wollt wissen, wenn frische Trüffel eingetroffen sind, das beste Gemüse geerntet wurde oder neue Produkte ins Sortiment aufgenommen wurden? Hier findet ihr die aktuellsten Infos unserer Feinkostbetriebe. Und damit du nie wieder etwas verpasst, kannst du dich gerne zu unserem Newsletter anmelden.